Sportstätten

Ideale Bedingungen - Stolz der Fußballer

Der Fußballabteilung stehen ein Rasenplatz, ein Kunstrasenplatz, ein kleiner Hartplatz und für die Wintermonate zwei Sporthallen für den Trainings- und Spielbetrieb zur Verfügung. Der Rasen- und Kunstrasenplatz sind von der Gemeinde Langgöns gepachtet, die Sporthallen und der Hartplatz sind im Eigentum der Gemeinde Langgöns. Sie sind zentral gelegen und liegen direkt nebeneinander. Hierdurch können die Umkleidekabinen und die sanitären Anlagen in den Sporthallen durch die Fußballabteilung genutzt werden. Ein kleines Gebäude steht für die Aufbewahrung der Sportgeräte und als Jugendumkleide zur Verfügung. Weiterhin dienen eine Doppelgarage  und ein angrenzender, überdachter Abstellplatz zur Lagerung von Geräten zur Pflege der Sportstätten.

Vereinsheim

Schmuckstück und Treffpunkt der Fußballer

Im Juni 2003 war es nach 10-monatiger Bauzeit soweit. Es wurde die Einweihung des Vereinsheims gefeiert, welches seither unter der hervorragenden Führung von Wolfgang Bunzek und seinem Team der Stolz der Abteilung und der Mittelpunkt des Vereinslebens ist. Die größte Herausforderung der Abteilung Fußball war unter der Leitung von Erwin Harjung und Gerd Schömann erfolgreich gemeistert worden, dies gelang nur mit den unzähligen ehrenamtlichen Helfern in allen Bereichen.